Sie möchten regelmäßig über interessante Themen informiert werden? Dann melden Sie sich bei unserem Newsletter an. Newsletter Praxis SimonSie möchten regelmäßig über interessante Themen informiert werden? Dann melden Sie sich bei unserem Newsletter

Unser Gesundheitsbrief informiert Sie monatlich über die aktuellen Erkenntnisse in der Medizin.  Gern senden wir Ihnen kostenfrei unseren Gesundheitsbrief zu. Sie können jederzeit die Zusendung widerrufen.

Praxis & Medizin

Meninggokokken-Impfung | Medizin

Die Meninggokokken-Impfung ist eine Standardimpfung (Regelimpfung), die mittels eines Totimpfstoffs durchgeführt wird.

Eine Impfung ist möglich gegen Meningokokken der Serogruppen A, C, W135 und Y-Untergruppen, die nach Unterschieden der das Bakterium umgebenden Kapsel festgelegt wurden.

Das Bakterium Neisseria meningitidis – umgangssprachlich auch Meningokokken genannt – ist verantwortlich für viele Fälle der Meningitis (Hirnhautentzündung) oder Pneumonie (Lungenentzündung) bei ansonsten gesunden Personen, kann dabei auch zu einer Meningokokkensepsis (Blutvergiftung) führen.

Wichtig für Reisende (Touristen, Studenten, Pilger) in die Staaten, in denen diese Impfung verpflichtend ist, z.B. :

  • Pilger nach Mekka
  • Arabische Staaten
  • England

Für die Meninggokokken-Impfung bitten wir um Terminvereinbarung (kurzfristig möglich).Bitte  vergessen Sie nicht, Ihren Impfpass vorzulegen.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.